Apprentice Sabrina Meschede worked in city administration in Vicenza

“An dem Europa-Praktikum war mir besonders wichtig, eine Stadtverwaltung im Ausland kennenzulernen und diese mit der Verwaltung in Bonn vergleichen zu können. Außerdem erhoffte ich mir viele persönliche Erfahrungen. Dies ist mir gelungen, denn ich habe lediglich positive Erfahrungen gemacht, sowohl menschlich als auch beruflich. Ich konnte meine interkulturellen sowie sprachlichen Kompetenzen verbessern, meine persönlichen Herausforderungen meistern und in jeder Hinsicht etwas für mein Berufs- als auch Privatleben mitnehmen. Ich habe viele tolle Menschen kennengelernt, die viel Rücksicht auf mich nahmen und mir jederzeit selbstlos zur Seite standen.
Ich bin sehr dankbar, diese Erfahrung gemacht haben zu dürfen.“

Share this post