Sprachkurs

Ein erfolgreiches Praktikum hängt nicht nur von der Motivation ab, sondern auch von der Verständigung mit den Arbeitskollegen. Das gilt auch für die Integration in den Alltag und die Kontaktaufnahme mit den Menschen in Vicenza.

Englisch als Kommunikationssprache ist in verschiedenen Situationen von großer Hilfe. Im Betrieb und im Alltag sprechen aber nicht alle Personen Englisch und Grundkenntnisse in Italienisch sind für das Verständnis von großem Vorteil.

Deshalb bietet Eurocultura in den ersten Tagen einen Überlebenskurs in Italienisch an. Damit werden grundlegende Sprachstrukturen eingeübt und das Leben in Betrieb und Alltag erprobt., z.B. nach dem Bus fragen, Einkaufen, in der Pizzeria bestellen. Aktives Sprechen steht im Mittelpunkt, insbesondere die Vorstellung und ersten Kontakte mit Kollegen im Betrieb.

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag in Blöcken mit jeweils 4 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten statt und wird von erfahrenen Muttersprache-Lehrern durchgeführt. Auf Wunsch kann auch ein begleitender Sprachkurs einmal die Woche während des Praktikums organisiert werden.

Der Sprachkurs dient auch dazu, sich in aller Ruhe zu „akklimatisieren“, also Vicenza und das Leben kennenzulernen, und dann das Betriebspraktikum stressfrei beginnen zu können.

Zum Kursende erhält der/Teilnehmer/in ein Sprachkurs-Attestat.