Praktikumsbetriebe

Der Vicentiner Klein- und Mittelbetrieb ist das ideale Umfeld, um ein Praktikum zu absolvieren. Typischerweise handelt es sich um einen Familienbetrieb mit weniger als 10 Beschäftigten, wo der/die Praktikant/in umfassend betreut wird. Er/sie übt nicht nur eine Tätigkeit aus, sondern wird in Multitasking-Optik angeleitet. Schnelles Verstehen der Betriebsorganisation erleichtert das Verständnis der Prozesse und fördert die Eigeninitiative. Viele Betriebe sind international ausgerichtet und bieten somit auch einen Einblick in Produktspezialisierung und Qualitätsanforderung globaler Märkte.

Unsere Betriebe kommen zum Beispiel aus folgenden Branchen:

• Sozialbereich und Erziehung
• Metall- und Anlagenbau, Kfz-Gewerbe
• Bau- und Baunebengewerbe, Architektur und Design
• Holzverarbeitung und Möbelherstellung
• Mode
• Friseur- und Kosmetikhandwerk
• Hotel- und Gaststättengewerbe
• Einzel-, Groß- und Außenhandel
• Logistik und IT
• Werbung

Eurocultura arbeitet schwerpunktmäßig auch mit öffentlichen Einrichtungen zusammen: ein Praktikum kann bei Kommunalverwaltungen, Stadtwerken, Museen, Jugendzentren, Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser, Altenheime oder Sozialeinrichtungen durchgeführt werden.

Ein weiteres Feld sind gemeinnützige Organisationen und freie Träger: Sportvereine, Behinderteneinrichtungen, Freizeiteinrichtungen oder Kulturvereine bieten viele Möglichkeiten an, um eine interessante Arbeitserfahrung zu machen.

Praktikum in Vicenza = jeder Beruf ist möglich