Italienisch

In den letzten 20 Jahren haben mehrere tausend Teilnehmer ein Praktikum in den Betrieben von Vicenza durchgeführt. Sehr wenige haben vorher schon über Italienisch-Kenntnisse verfügt. Teilweise haben sie zu Hause oder zu Beginn in Vicenza einen Anfänger-Sprachkurs absolviert. Oder sie haben an der Online-Sprachhilfe des ErasmusPlus-Programms teilgenommen. Ein erfolgreiches Praktikum und eine wichtige Lebensphase sind aber in vielen Fällen auch ohne Italienisch-Kenntnisse erreicht worden.

Aktive Kommunikation mit Händen und Füßen und Englisch als Hilfssprache: damit kommt man in unseren Betrieben und im Alltag zurecht. Der Zufriedenheitsgrad der Teilnehmer bestätigt das eindeutig.

Das positive Arbeitsklima unserer Praktikumsbetriebe, die Gastfreundschaft unserer Gastgeber und generell die Freundlichkeit und Neugier der Italiener Ausländern aus anderen Teilen Europas gegenüber sind die Gründe, dass der/die Praktikantin trotz fehlender und geringer Italienischkenntnisse nicht das Gefühl hat, fehl´ am Platze zu sein. Unsere Videos mit ehemaligen Teilnehmern sprechen hierzu eine eindeutige Sprache.

Eurocultura bietet auch die Möglichkeit an, ein Praktikum in Englisch durchzuführen. Voraussetzung ist ein Mindestniveau von B2.