Crafts and trades

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Unter den etwa 90.000 Unternehmen der Provinz Vicenza nehmen die Handwerksbetriebe eine wichtige Rolle ein. Sie repräsentieren ca. 25% aller Unternehmen und sind weitgehend Familienbetriebe. Insgesamt beschäftigen sie über 70.000 Personen.

Vicenza und der Veneto gehören im europäischen Vergleich zu den wichtigsten Wirtschaftsregionen. Das spiegelt sich auch im Handwerk wider, da praktisch alle Branchen auf lokaler Ebene tätig sind.

Neben Schwerpunktbranchen wie Bau- und Baunebengewerbe Metallbau und Elektronik sind quantitativ vor allem die Branchen Sanitär-Heizung-Klima, Friseur und Kosmetik, Transport und Holz von großer Bedeutung im Gebiet zwischen Vicenza und den Mittelstädten Bassano del Grappa, Schio, Thiene, Arzignano und Noventa Vicentina.

Der Vicentiner Handwerksbetrieb investiert gezielt in technische Ausstattung und innovatives Knowhow, um konkurrenzfähig bleiben zu können.

Eurocultura arbeitet mit Betrieben zusammen, die aufgrund von Arbeitsklima, Arbeitssicherheit, Dienstleistungen und Produkten zu den herausragenden Vertretern des Vicentiner Handwerks gehören und das ideale Lernumfeld für ein Praktikum bieten. Sie befinden sich in der Stadt oder in der näheren Umgebung.